Seit fast 30 Jahren steht der Pöllauer Bauernladen für kulinarische Spitzenprodukte in der Steiermark. Davon konnte sich auch Starkoch und Genussbotschafter Johann Lafer mit einer Abordnung von „Steiermark Tourismus“ und der Influencerin Sandra Mühlberg aus Deutschland beim Besuch im Pöllauer Bauernladen am 14. November 2023 überzeugen. Johann Lafer betonte in seinem Gespräch mit dem Obmann des Bauernladens, Wolfgang Zemanek, dass in Zukunft die handwerkliche Erzeugung von Lebensmitteln weiter an Bedeutung gewinnen wird, wenn die Qualität der Produkte stimmt und die Zutaten aus regionalem Anbau stammen.

Durch die kreative Arbeit der Influencerinnen mithilfe von Social Media wird der Wert der Arbeit steirischer Landwirtinnen und Landwirte auch einem jungen Publikum vermittelt.

Goldmedaillen bei der Steirischen Landesbewertung Edelbrand 2023

Wie jedes Jahr hat Familie Schlagbauer heuer wieder einige Brände auch zur steirischen Landesbewertung geschickt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Neben 4 Goldenen Auszeichnungen für „Ungerbirnen Brand“, „Kronprinz Rudolf Apfel Brand“, „Zwetschkenbrand trifft Eiche“ und „Walnuß Kräuter Likör“ wurden auch 4 Silber Auszeichnungen erreicht. 

Ganz besonders ist zu erwähnen, dass Familie Schlagbauer mit dem „Maschanzker Apfel Brand“ die höchste Auszeichnung, einen Landessieger erreicht hat und somit die besten Edelbrände des Landes zum umfassenden Sortiment des Pöllauer Bauernladens zählen.

Die steirische Landesbewertung gibt es seit 1994 und in dieser Zeit hat Familie Schlagbauer 140 Silber Auszeichnungen, 102 Gold Auszeichnungen, 4 Sortensieger und 12 Landessieger aus ihrer Familien- Brennerei hervorgebracht.

 

Neben Familie Schlagbauer hat auch Alois Pöltl wieder sein besonderes Können bei der Herstellung von Edelbränden erwiesen und wir gratulieren ihm ganz herzlich zur Goldenen Medaille für den „Maschanzker Brand“ und den „Grabenbirnen Brand“ und für weitere Auszeichnungen für den „Hirschbirnen Brand“ und den „Zwetschkenbrand“.

 

Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Produzentinnen und Produzenten über die hervorragenden Erfolge und sind stolz, dass der Pöllauer Bauernladen mit seinen vielen besonderen und ausgezeichneten Produkten zu den besten Spezialitätengeschäften des Landes zählt.

Klimaticket zum gratis Ausleihen ab sofort im Bauernladen

Auf Initiative von Gemeinderat Georg Kury und mit Unterstützung von Obmann Wolfgang Zemanek, gibt es ab jetzt ein Klimaticket im Pöllauer Bauernladen, das von allen Pöllauerinnen und Pöllauern gratis ausgeborgt werden kann. Damit können alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark an bis zu 3 aufeinanderfolgenden Tage gratis benutzt werden.

Um das Ticket im gewünschten Zeitraum nutzen zu können, ist eine rechtzeitige Reservierung empfohlen. Das Ticket kann dann zu den Öffnungszeiten des Geschäftes abgeholt werden und wird dort nach der Reise wieder zurückgegeben. Dieses Angebot ist an keine weiteren Bedingungen gebunden.


Das Klimaticket kann unter folgenden Bedingungen im Pöllauer Bauernladen ausgeborgt werden:

·       Vorlage eines gültigen Ausweises

·       Entlehnung für maximal 3 aufeinanderfolgende Tage (2 Nächte)

·       Ersatz bei Verlust des Klimatickets anteilmäßig für die noch zur Verfügung stehenden Tage (Maximalbetrag ist der Neupreis: € 568,-)

·       Zustimmung der Zusendung von Informationen

Für eine bessere Planbarkeit ist eine telefonische Reservierung beim Verkaufsteam des Pöllauer Bauernladens zu den Öffnungszeiten empfehlenswert! (Tel: 03335 4550)

Um die öffentlichen Verkehrsverbindungen gut zu finden, empfehlen wir die Apps „busbahnbim“ der Verbundlinien, „scotty“ der ÖBB oder ähnliche. 

Der Pöllauer Bauernladen lädt dazu ein, die Öffentlichen Verkehrsmittel der Steiermark kennen zu lernen, wünscht eine gute Reise und hat sicher den passenden Reiseproviant für einen unvergesslich schönen Ausflug im Angebot!